Neuwahlen des Innungsvorstandes

Neuwahlen des Innungsvorstandes der Elektro-Innung Lübeck und Ehrung mit Goldenen Meisterbrief

 

Am Donnerstag, den 24.03.2016 wurden in der gut besuchten Mitgliederversammlung der Elektro-Innung Lübeck der Vorstand und die Ausschüsse neu gewählt. Zudem gab es eine Wahl zum Ehrenobermeister und eine Vergabe des Goldenen Meisterbriefes.

 

Zum neuen Obermeister wurde Elektromeister Meik Barra (Barra Sicherheitstechnik) gewählt, der nun als Nachfolger von Elektromeister Peter Bode (Habotec Intelligente Elektro- und Gebäudesystemtechnik GmbH) das Amt antritt.

 

Als Dank für seine jahrelange Arbeit als Innungsobermeister wurde Peter Bode einstimmig zum Ehrenobermeister der Innung gewählt.

 

Erneut zum stellvertretenden Obermeister wurde Elektromeister Mario Mandelkau (Elektro-Mandelkau) gewählt. Komplett wird der neue Vorstand durch den Kassenführer Elektromeister Thomas Schlieter (BLITZ-Elektroanlagen GmbH), den Lehrlingswart Elektromeister Joachim Kegel (Haaker Elektrotechnik GmbH), den Beisitzer Elektromeister Jörg Andersen (Andersen Elektrotechnik) und der Beisitzerin Sabine Bluhm (Elektro-Gerth GmbH).

 

Der neue Rechnungs- und Kassenprüfungsausschuss setzt sich aus Oliver Robrahn (Robrahn Elektrotechnik GmbH & Co. KG), Marcus Groß (BG Elektrotechnik UG & Co. KG), Dieter Thiel, Stefan Rietzke (Elektro-Landgraf e. K.) zusammen.

 

Neuer Vorsitzender des Ausschusses für die Lehrlingsausbildung ist Lehrlingswart Joachim Kegel. Sein Stellvertreter ist Fikri Dogan (Elektro-Nord). Weitere Beisitzer des Ausschusses sind Jörg Andersen, Marcus Groß, Kai Dittfeld und Volker Bluhm.

 

Ein weiteres Highlight der Mitgliederversammlung war die Vergabe des Goldenen Meisterbriefes. Dieter Thiel hat seine Meisterprüfung am 18.11.1965 abgelegt. Nach 51 Jahren überreichte ihm Ehrenobermeister Peter Bode den Goldenen Meisterbrief.